Nutzerverhalten und Trends zum Einsatz von Smart Speakern

Wir haben schon über den Mega-Trend Voice Commerce berichtet (Link: Wettkampf der digitalen Sprachassistenten).

Hier geben die ganz großen Technologie-Plattformen den Ton an. Google und Amazon erreichen fast 50% des globalen Marktanteils (47,6%) und dahinter folgen 3 Chinesische Player:

Weltweiter Marktanteil nach Verkaufszahlen, Quelle: Canalys, 2019

Spannend sind aus unserer Sicht die Zwecke (Nutzenvorteile) für den Einsatz von Smart Speakern. Wofür werden sie hauptsächlich genutzt:

Nutzungsarten und Gründe für Smart Speaker, Quelle: Smart Temple, 2019

Die Gründe liegen auf der Hand. Es geht hauptsächlich um die Bequemlichkeit bzw. eine Erleichterung im Alltag. Die Einsatzzwecke sind noch nicht komplex. Die Tasteneingabe wird vermieden und es kann Zeit gespart werden, sofern ein Smart Speaker Skill eingespielt ist und schnell zum Ziel führt. Der Einkauf über einen Smart Speaker ist bisher kaum relevant.

Wie sehen die Zielgruppen für Voice Commerce aus?
Es liegt auf der Hand, dass besonders jüngere Internetnutzer affin sind, einen Smart Speaker im Alltag einzusetzen – die sogenannte “Generation Y”. Ebenfalls besteht ein Zusammenhang zwischen Nutzern und höheren Einkommen, sowie Berufsabschluss:

Nutzer-Zielgruppen für Voice Search / Smart Assistants, Quelle: Smart Temple, 2019

Für Unternehmen gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten für die Voice Search. Es können zum einen Smart Speaker Skills dazu dienen, bei Händlern Produktinformationen zu erhalten und eine Bestellung aufzugeben. Genauso gibt es informative Mehrwerte (z.B. Wetter, Wikipedia, Kochen etc.). In der Sprachsuche sollten lokale Händler später gelistet sein, um den Kanal nicht zu verpassen (z.B. wer liefert die beste Pizza in meiner Nähe?”).

Wo sind Smart Speaker zumeist im Einsatz:

Kontextueller Einsatz von Smart Speakern, Quelle: Smart Temple, 2019

Wie zu erwarten, ist die häufigste Verwendung im eigenen Zuhause. Überraschender Weise ist der Einsatz im Restaurant, Fitnessstudio und auf einer Party auch sehr beliebt.

Hier geht es zum Originalbeitrag mit den Grafiken innerhalb des Newsrooms von Otto.de.

Wie relevant sind Smart Speakers in Deinem Alltag? Für wann erwartest Du den richtigen Durchbruch von Voice Commerce?


1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei

[…] Messenger Kanäle, Social Media Plattformen, LiveChat und Chatbots und neue Voice-Schnittstellen (LINK: Überblick Voice Speaker Markt).Auch hat die Dynamik des digitalen Zeitalters eine veränderte Erwartungshaltung der Konsumenten […]