3 in 1: WhatsApp, Facebook Messenger und Instagram vereint?

Neue Facebook Pläne: Aufbau einer zentralen, datenschutzorientierten Messaging-Plattform Facebook hat seine Pläne für die Zusammenfassung der Messaging-Infrastrukturen WhatsApp, Instagram und Messenger angekündigt. Mit insgesamt mehr als 2,6 Milliarden Usern stellen diese drei Apps das größte Messaging-Netzwerk weltweit dar. Mit diesem Projekt will Facebook „die bestmöglichen Messaging-Erfahrungen bieten, denn User erwarten schnelles, einfaches, zuverlässiges Weiterlesen…

Studie: Messenger als neuer Kanal für den Kundenservice 2018

Nutzerakzeptanz: Kundenservice via Messenger von Deutschen Kunden gewünscht? Im Rahmen einer repräsentativen Umfrage von MessengerPeople in Zusammenarbeit mit YouGov wurden mehr als 2.000 Deutsche zu ihrer Messenger Nutzung befragt (im Oktober 2018). Die Ergebnisse zeigen sehr gut, welches  Potential Messenger Dienste wie WhatsApp und Co. für den direkten Kunden-Kontakt für Weiterlesen…

Webseiten werden interaktiv und conversational.

Menschen schätzen persönliche Gespräche und Beziehungen. Im guten Fachmarkt ist eine professionelle Beratung der Hauptgrund für den Besuch und Kauf vor Ort. Eine positive Interaktion führt zur Transaktion. Genau das fördert Conversational Commerce im Online-Handel. Wir alle nutzen unterschiedlichste Webseiten, jeden Tag. Webseiten sind mittlerweile 28 Jahre alt und die Weiterlesen…

Conversational Marketing revolutioniert das Shopping online.

Top-Trend: Conversational Marketing im E-Commerce Führende Marken und erfahrene Markenvermarkter setzen mehr und mehr Messaging-Apps und Chatbots digital ein. Beide Kanäle rücken in den Fokus der Conversational Marketing Maßnahmen globaler Unternehmen. Der bekannte Gründer David Cancel (Mitgründer von Drift und ehemals Chief Product Officer von Hubspot) berichtet über die riesige Welle Weiterlesen…